Montag, 8. Februar 2016

Das Wochenende...


... war aufgrund meiner Weiterbildung etwas kurz. Während ich am Sonnabend den ganzen Tag im Seminarraum saß, fuhr der Liebste das Mutzelchen zu einem Kindergeburtstag im Indoorspielplatz. Dann brachte er den kleinen Bruder zum Schwimmkurs. Mit dem Adventsjungen ging er derweil ins kleine Becken plantschen. Dann kaufte er ein und wusch und trocknete mehrere Ladungen Wäsche.

Der Sonntag war dann ganz gemütlich. Die Kleinen ließen uns ausschlafen. Der Teenie sowieso. Wir frühstückten gemächlich und trödelten uns durch den Tag. Ich tütete die Einladungskarten für meinen runden Geburtstag im Sommer ein. Wir schauten die "Sendung mit der Maus" und das Sonntagsmärchen. Mittags fuhr der Liebste den kleinen Bruder wieder zum Schwimmkurs. Danach aßen wir spät.

Die Kinder spielten sich durch die ganze Wohnung. Aus dem restlichen Obst und Gemüse machte der Liebste im Beisein eines kleinen Zuschauers einen leckeren Saft*. Am Abend war Badewannenzeit und wir legten die Kostüme für die Faschingsfeiern in Kindergarten und Schule raus. Weil ich mal aus Verlegenheit eine Packung gekochter Eier für das Faschingsbuffet in der Schule mitgab und das der Renner war, machte ich das in diesem Jahr gleich so. Praktisch!


* Amazon-Partner-Link

Kommentare:

  1. Das ist aber ein sehr hübscher Frühstückstisch! Die Milchpackungshülle gefällt mir besonders gut, und die Kerzenständer, und der blaue Krug, und die Blumen... :-)
    Anna

    AntwortenLöschen
  2. Carola! Das ist Gedankenübertragung! Ich überlege, ob wir uns einen Entsafter zulegen wollen!!!;)Dir einen schönen Tag, LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Entsafter ist toll! Macht schönen Saft. Hab grad gesehen, es gibt ein Nachfolgemodell. Sieht ein bisschen schicker aus.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...