Freitag, 11. September 2015

Über den Dächern von Salzburg




Der Mönchsberg-Aufzug ist mitten in den Berg gebaut. In nur 30 Sekunden bin ich oben am Ziel angelangt und bestaune von der Aussichtsplattform das herrliche Panorama Salzburgs mit den Türmen und der Festung. Ich erkenne von oben, durch welche Gassen ich gerade langgelaufen bin. Über den Bergkuppen hängen noch ein paar Wolken.

Ich nehme einen Lift nach unten und beschließe, doch noch hoch zur Festung zu fahren. Es ist erst Mittag, Zeit habe ich also mehr als genug. Weil gerade ein Bus vorbeikommt, fahre ich eine Station mit. Am Fuße des Festungsberges angekommen, kaufe ich ein Ticket für die Festungsbahn. Das lohnt sich, denn in nicht mal einer Minute bin ich schon oben auf dem Festungsberg.

Die Aussicht von dort oben ist grandios. Ich stehe eine ganze Weile da und beobachte die winzigen Menschen unten in der Stadt und schaue immer wieder auf die Berge. Die Festung Hohensalzburg wurde im Jahre 1077 erbaut und ist heute die größte vollständig erhaltene Burg Mitteleuropas. Sie ist wirklich toll und die ganze Zeit denke ich, dass auch meine Kinder von der schönen Burg mit ihren vielen interessanten Details begeistert wären.








Im Restaurant mit Panoramablick direkt am Haltepunkt der Bergbahn esse ich etwas Warmes. Ich lasse mir Zeit, genieße die Aussicht auf die Berge und lausche den internationalen Gesprächen um mich herum. Dann fahre ich mit der Festungsbahn wieder den Berg runter. Unten besichtige ich den barocken Salzburger Dom von innen. Er ist wunderschön und sehr beeindruckend.

Dann kommt die Sonne raus. Obwohl ich etwas müde bin, möchte ich meine Zeit in Salzburg so gut wie möglich ausnutzen und noch mehr sehen. Ich laufe runter zum Fluss und staune über die vielen Touristen. Dann entdecke ich eine Haltestelle eines Ausflugsbootes und beschließe, mir Salzburg auch noch von der Wasserseite aus anzuschauen.

Fortsetzung hier...




Kommentare:

  1. Jetzt hast Du mir echt Lust auf diese Stadt gemacht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Salzburg ist wirklich schön und ein Kurztrip verschafft einen ganz guten Einblick.

      Löschen
  2. Salzburg ist schön und während ich deinen Bericht lese merke ich Wie lange mein Besuch dort zurückliegt. LG Heidrun

    AntwortenLöschen
  3. Ja, mir hast du ebenso Lust auf Salzburg gemacht....
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Deine Fotos sind wunderschön <3 freu mich sehr für dich, das dann noch die Sonne rausgekommen ist!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...