Samstag, 22. August 2015

Urlaub in Angeln - die letzten Tage


23. bis 25. Juli 2015

Auf der Urlaubs-Wunschliste der Kinder ganz oben: den Barfußpark Schwackendorf besuchen. Nach dem Rundgang durch den Park ist die Matschkuhle eine angenehme Abkühlung für die Füße. Am Ausgang schrubben wir unsere Füße am Badeplatz ordentlich ab und fahren danach nach Maasholm. Dort essen wir tollen Kuchen im Café "Sand am Meer" (mit Wickelplatz) und besuchen wieder das Handwerkerhuus. Wir besuchen den großen Spielplatz am Hafen und kaufen in der Fischräucherei ein.




Am Tag nach dem Barfußpark regnet es und wir fahren nach Glücksburg in die Fördelandtherme. Es ist gar nicht voll und wir genießen die Zeit dort. Am Sonnabend, den 25. Juli, machen wir wieder den Wochenendeinkauf im Hofladen Mangelsen. Am Nachmittag besuchen wir das Café Kranz. Auf dem Rückweg zum Gut Oestergaard mache ich endlich Fotos von Feld und Kornblumen.

Für mich ist das der letzte Tag in Angeln. Da ich meinen neuen Job gerade erst angetreten habe, war die Ferienplanung in der Schule schon gemacht. Ich werde in der Ferienbetreuung arbeiten, während der Liebste und die Kinder noch auf dem Gut Oestergaard bleiben.

Am Sonntag fährt mich meine Familie nach Flensburg. Von dort fahre ich mit dem Zug alleine zurück nach Hamburg. Die Zugfahrt ist sehr angenehm und ich überquere bei Rendsburg den Nord-Ostsee-Kanal, den wir im letzten Jahr mit der Schwebefähre überwunden haben. Mit dem Zug darüber zu fahren ist sehr beeindruckend!

Ich bin eine Woche ganz allein zu Hause. Der Liebste hält mich mit Neuigkeiten aus dem Urlaub auf dem Laufenden. Das Wetter am Urlaubsort ist sehr durchwachsen, aber der Liebste und die Kinder haben noch eine schöne Zeit: sie fahren nochmal nach Kappeln, besuchen das Schloss Glücksburg und die Phänomenta in Flensburg. Bis nächstes Jahr, Angeln! Und danke fürs Mitreisen, liebe Leserinnen und Leser!





Kommentare:

  1. Vielen Dank für's Mitnehmen!Ich habe gerade deinen Blog entdeckt und mich sehr über die schönen Fotos und guten Tipps gefreut.Nächstes Jahr wollen wir auch nach Angeln fahren.Vor einigen Jahren waren wir zwar schon mal da, aber deine Anregungen können wir sicher gebrauchen, auch wenn unsere Kinder nicht mehr klein sind.
    Nun werde ich noch ein bisschen durch deinen Blog schmökern.
    Ich wünsche euch einen guten Start in den Alltag!
    Viele Grüsse,
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Willkommen und vielen Dank für die Grüße!

      Unter dem Stichwort "Urlaub im Norden" sind alle meine Beiträge auch aus den letzten Jahren versammelt.

      Löschen
  2. Ach...seufz...
    Wir haben "da oben" mal gewohnt,
    du bringst mir schöne Erinnerungen in mein Herz.
    Unser Sohn wurde vor 16 Jahren in Kappeln in dem kleinen Krankenhaus geboren...
    Wir wohnten in Steinberg.
    Deine Fotos und die Orte darauf sind mir sehr vertraut.

    Jetzt leben wir im schönen Bayern, meiner Heimat.
    Heimat eben.

    Liebe Grüße,
    und Danke für die herrlichen Erinnerungsfotos.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da seufze ich gleich mit!

      Genau in Steinberg waren wir ja :-)

      Löschen
  3. Hallo Carola,
    kannst du eine oder mehrere Ferienwohnungen auf Gut Oestergaard empfehlen? Ich sitze vor dem Buchungskalender und kann mich nicht entscheiden... :-) Liebe Grüße Maria (die schon lange still und immer sehr gerne mitliest)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, ich kann allle empfehlen, wirklich!

      Ich habe schon fast alle gesehen und sie sind praktisch und liebevoll eingerichtet.

      Löschen
  4. Liebe Carola,
    noch einmal vielen Dank für deine Nachricht. Nach einigem Hin- und Her steht jetzt fest, wann wir Urlaub nehmen können und es wird das Herrenhaus werden. Viele Grüße und euch dann im Sommer auch wieder einen schönen Urlaub! Maria

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...