Mittwoch, 15. April 2015

Back to work

Heute habe ich ein Vorstellungsgespräch!

Es ist so: ich bin als Erzieherin bei der Behörde Hamburg angestellt. Ich habe einen unbefristeten Vertrag. Wenn meine Elternzeit im Juli endet, darf ich allerdings nicht mehr an meinen alten Arbeitsplatz in einer Grundschule zurückkehren, weil die Stelle nun besetzt ist. Ich finde es ein bisschen schade, weil ich dort viele Prozesse mitgeprägt habe. Aber so ist das nunmal.

Laut meinem Arbeitsvertrag kann ich in der gesamten Stadt eingesetzt werden. Ich möchte wegen der weiten Wege gerne so wohnortnah wie möglich arbeiten. Mein Ideal ist ein Radius, den ich gut mit dem Fahrrad abfahren kann. Deshalb schaue ich mich seit Monaten um und stelle mich auch initiativ vor. Die Stellenangebote für den Sommer trudeln aber erst jetzt so langsam ein und ich bin sehr gespannt, wohin es mich verschlägt. Heute habe ich mein erstes Vorstellungsgespräch. Mal sehen, ob es passt.


Kommentare:

  1. Ich hoffe, dass du eine Schule findest, an der du dich genau so wohl fühlst wie an der alten!
    Viel Erfolg!

    AntwortenLöschen
  2. Viel Erfolg ! Und das Du das richtige für Dich findest, wo du Dich wohlfühlst !
    Liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Ich hoffe sehr, dass du die passende Stelle in Radelnähe findest!
    Liebe, sonnige Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Oh spannend, da hoffe ich mit, dass du ein gutes Plätzchen finden wirst. Du dich einbringen kannst mit deinem Sein und deinen Gaben. Und dazu noch in Radelnähe!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Ich drücke Ihnen ganz doll die Daumen!

    LG
    Katja aus Ahrensburg

    AntwortenLöschen
  6. Oh, da wünsche ich dir ganz viel Glück und Erfolg!!!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...