Donnerstag, 5. Februar 2015

Donnerstagsschnipsel

*  Beim Frühstück hat der Adventsjunge Milch in seinem Glas. Er ruft "Kau! Kau!" und hält mir sein Glas hin. Ich nehme es, rühre etwas Kakaopulver in die Milch und gebe es ihm zurück. Er schaut in das Glas und sagt ganz bedauernd: "Ooohhhh, Milch weg!!!"

*  Der allerletzte Schokoladenwichtel von Weihnachten ist heute mit der Brotdose vom Mutzelchen in die Schule gereist.

*  Als ich das Mutzelchen und den kleinen Bruder wegbringe, entdecke ich ein großes Müllauto, das in der Nachbarschaft Sperrmüll abholt. Ich bleibe eine Weile in der Nähe stehen, damit der Adventsjunge zuschauen kann. Ein großes Sofa wird in die große Öffnung mit der Presse geworfen, Regale, Kartons mit Inhalt. Um mich herum stehen noch einige Eltern mit kleinen Kindern, die dem Schauspiel beiwohnen. Aber auch zwei Männer, die aufmerksam beobachten, was aus dem Haus getragen wird. Da kommt ein Mann in Neonorange mit einem alten Röhrenfernseher zum Müllauto. Erst tut er so, als wolle er den Fernseher in die Presse werfen, dann stellt er aber den alten Kasten neben dem Auto auf den Gehweg und geht wieder ins Haus. Und bevor das technische Gerät doch von der Presse zerquetscht werden kann, nehmen die beiden Männer es mit.

*  Sonne! Die millimeterdünne Schneeschicht der Nacht hat keine Chance.

*  In Berlin hat heute die Berlinale begonnen. Hachseufz. Ich liebe die kribbelige Stimmung auf diesem Kinofest. Arte zeigt in den nächsten Tagen im Programm Filme, die bei der Berlinale uraufgeführt wurden.


Kommentare:

  1. Das dritte Foto ist allerliebst!
    VG Julia

    AntwortenLöschen
  2. Hach, das Kakao-Erlebnis ist ja herzallerliebst...ebenfalls das Foto von deinem Kleinen! hat er denn was riechen können? Ich finde Tulpen riechen nur noch sehr wenig...

    Einen schönen Tag wünscht
    Maike

    AntwortenLöschen
  3. Der Dialog mit und das Foto vom Adventsjungen: <3 *hachz*

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...