Samstag, 31. Januar 2015

Sonnabend

Um 07:40 Uhr weckt uns der Adventsjunge. Wir lassen ihn frei und er läuft zu seinen Geschwistern, die im Wohnzimmer schon wieder beim Bemalen des Papphauses sind. Sie knabbern Zwieback und krümeln alles voll. Egal, denn sonnabends ist Staubsaugtag.

Wir Eltern dösen noch ein bisschen im Bett herum und lesen elektronisch die ersten Nachrichten des Tages. Gegen halb 10 sitzen wir alle am Frühstückstisch. Unser Nachbar ruft an und fragt, ob wir mittags mal kurz auf sein Kind aufpassen können. Abgemacht.


Wir fahren zum Gut Wulfsdorf zum Einkaufen und Tiere gucken. Das lieben wir, weil der Wochenendeinkauf so sehr entspannt abläuft. Der Laden wurde vor einiger Zeit erweitert und ist etwas schicker geworden. In der Natur mehren sich die Anzeichen, dass der Winter nicht mehr lange andauern kann. Die Hamamelis blüht wieder wunderbar rot-orange, da freue ich mich jedes Jahr drauf.


Zu Hause packen wir die Einkäufe aus und der Nachbarsjunge klingelt. Der Postbote bringt Sendungen für andere Nachbarn. Ich bereite in der Küche das Mittagessen zu und höre dabei, wie immer samstags, die Kinosendung auf Radio Eins. Die höre ich schon seit es sie gibt. Es gibt Woknudeln mit Mangold, Möhren, Sprossen, Kokosmilch und gerösteten Cashews. Lecker!


Der Adventsjunge lässt seinen Mittagsschlaf ausfallen. Die Kinder spielen mit ihrem Häuschen und schauen danach ein paar Folgen "Coco, der Affe" aus dem Kinderprogramm bei Netflix. Ich nicke ein und werde vom Türklingeln wach. Der Nachbar mit der frischgeborenen Tochter holt sein Päckchen und erzählt kurz, dass alles prima gelaufen ist und wir gerne mal rumkommen können. Wir warten wohl lieber noch ein Weilchen.


Am Nachmittag lockt uns die Sonne raus. Wir fahren zum Gut Karlshöhe und essen dort im Café sehr guten Streuselkuchen. Dann drehen wir, bis es dämmert, unsere Runde über den Hof. Etwas durchgefroren kommen wir zu Hause an. Für den Abend haben wir noch keinen Plan, aber das Sofa und heißer Tee werden ganz sicher eine Rolle spielen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...