Samstag, 15. März 2014

Entspannung für Zwei

Am letzten Sonntagabend sitze ich in meinem Sessel und entdecke hinter meinem Ohr Zuckerkristalle. Und das kam so:

Neulich war unsere ganze Familie ziemlich krank. Das hat sehr an unseren Kräften gezehrt. Ich brauchte Entspannung und hatte starke Sehnsucht nach einem Wellness- Tag. Am besten zusammen mit dem Liebsten. Bei mydays, der Seite mit den Erlebnisgeschenken, entdeckte ich ein schönes Angebot für Paare. In einem Hamburger Hotel direkt an der Alster buchten wir ein Wellness- Paket für Paare.

Die Kinder vertrauten wir unserer Babysitterin an und fuhren in die Innenstadt. Im hoteleigenen Spa- Bereich wurden wir schon erwartet. Wir bekamen große Badetücher und zogen uns Badekleidung an. Für jeden von uns war ein eigener Massageraum reserviert, in dem Kerzen brannten und dezente Entspannungsmusik zu hören war. Aus verschiedenen Aromaölen durfte ein Lieblingsduft ausgewählt werden. Ich habe Lavendel ausgesucht, weil ich den Duft sehr mag. Vermischt mit warmen Öl wurde ich damit eine ganze Stunde von oben bis unten massiert. Es fiel mir anfangs gar nicht so leicht, mich zu entspannen, aber die Therapeutin war sehr nett und hat mir dabei geholfen, indem sie meinen Atem gelenkt hat. Ich dämmerte vor mich hin und dachte an gar nichts mehr. Die Zeit verging (leider) wie im Flug. Gleich im Anschluss bekam ich ein Ganzkörperpeeling aus einer Menge braunem Zucker und Pfefferminzöl. Das fühlte sich schön frisch an und ich wurde wieder wach. Krümelnd und duftend duschte ich mich ganz kurz ab, bevor ich den Liebsten in der Sitzgruppe wiedertraf. Dort tranken wir einen Kräutertee und tauschten uns aus. Danach schwammen wir eine Runde im Pool und wärmten uns im Whirlpool auf. Wir hätten noch den ganzen Tag im Spa verbringen können und auch noch die Sauna nutzen können, aber so lange wollten wir die Kinder dann doch nicht warten lassen.

Nach einem kurzen Abstecher an die Alster fuhren wir wieder gen Heimat. Auf der Fahrt bekamen wir ziemlichen Hunger und beschlossen, in unserem indischen Restaurant zu essen, das am Wochenende ein Buffet anbietet. Entspannt und gestärkt freuten wir uns dann ziemlich auf unsere Bande.



Der Spa- Aufenthalt wurde uns von mydays ermöglicht. Vielen Dank!

Kommentare:

  1. Da hast Du so schön beschrieben, dass ich mich fühle, als wäre ich dabei gewesen 😉. Schön, dass Ihr Euch auch mal etwas nur für Euch zwei gönnt. LG und schönes Wochenende - Elke

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie toll: einfach mal nur PAAR sein. Das sollten viele Paare (Eltern) machen.
    Ihr seid eine tolle Familie.
    Und auch dass Auszeiten fur Eltern wichtig sind lernen Eure Kinder auf diese Weise.

    AntwortenLöschen
  3. Aah, am Pool habe ich es erkannt! Aromaölmassage, hört sich sehr gut an, sollte ich nächstes Mal vielleicht auch nehmen. Danke fürs Testen ;-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...