Dienstag, 26. November 2013

Abokiste 48. KW

Diese Woche in unserer Abokiste: 10 Eier, Feldsalat, Chinakohl, Hokaido- Kürbis, Möhren, Pastinaken, Kresse, Äpfel, Birnen, Pflaumen, Bananen, Grapefruit

Abokistentag ist Salattag. Wie immer mische ich den Salat nicht zusammen, sondern stelle Schüsseln mit einzelnen Zutaten auf den Tisch. Gestern gab es Mais, Kohlrabi, Gurke, Möhre, Kresse und Feldsalat. Brotwürfel habe ich auch angebraten. Dazu gibt es Joghurt- oder Kräutersauce mit Essig und Öl. So kann sich jedes Familienmitglied seinen Salat selber zusammenstellen. Das lieben die Kinder.

Und weil der Liebste doch Sehnsucht nach dem Käseabo hatte, bekommen wir ab jetzt wieder jede Woche zwei Stück Käse geliefert.


Kommentare:

  1. Gute Idee.
    Bei uns in Wien gibt es auch ein paar dieser Anbieter. Die meisten liefern aber nur tagsüber und da bin ich im Büro oder sie liefern gar nicht in meine Gegend. Schade - aber ich denke wenn das gut ankommt, werden die Liefergebiete und Lieferzeiten auch angepasst, sodaß ich auch mal abends nach dem Büro meine Gemüsekiste bekomme.
    Sieht alles sehr lecker und frisch aus.
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Deine Bilder sind immer so stimmungsvoll, dass man sich gleich mit an den Tisch setzen möchte.
    Ich mag, wie Du einen Blick auf die Dinge hast. Danke für die vielen, schönen Fotos.

    Sonnige Grüße aus Berlin
    von Regina

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin auch ein AbokistenBilderFan. Muss gleich noch zum OekoMarkt. Und der Kaese in Sternform ist schon eine ganz eigene Kreation. Aber das beste Bild aus der AbokistenSerie war das gemalte.

    AntwortenLöschen
  4. Hihi, ich hatte auch Sehnsucht nach eurem Käseabo. ;o)
    Wie gut, dass es so schnell wiederbelebt wurde...

    AntwortenLöschen
  5. Das mit dem individuellen Salat-Zusammenstellen hast du schon einmal geschrieben und ich finde das ist echt eine tolle Idee.
    Der Sternkäse sieht ja nett aus. Und ja ich verstehe es gut, dass dein Mann auf das Käaeabo nicht verzichten möchte.
    Eine schöne Zeit
    Jutta

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...