Dienstag, 24. September 2013

Abokiste mit kleiner Änderung

Abokiste ohne Brot und ohne Käse. Nach fast 7 Jahren Gemüsekistenabo haben wir uns am Käse übergesehen. Deshalb machen wir da mal Pause. Und dann haben wir jetzt einen Brotbackautomaten.

Wir hatten schonmal einen, aber ich mochte damals diesen viereckigen Klotz Brot nicht. Außerdem riss der Knethaken immer ein riesiges Loch in die Unterseite. Ich mochte das sperrige Gerät auch nicht besonders. Es nahm in der Küche viel Platz weg. Lange habe ich mich gewehrt, aber nun hat der Liebste einfach ein Gerät gekauft. Der Knethaken macht kein großes Loch, das Brot löst sich ganz einfach aus der Form und die Maschine hat ein Plätzchen in der Küche gefunden.

Und was soll ich sagen... hmnunja... ich nehme die Zeitersparnis jetzt doch ganz gerne an. Meine Kinder wissen, wie Brot backen geht, und nun haben wir dafür halt eine Maschine. Die Körner für das Brot mahlen wir gemeinsam mit der neuen Getreidemühle. Jetzt duftet es fast täglich nach frischem Brot, denn es ist ratzfatz wieder alle. Und einen schönen Hefezopf oder ähnliches können wir ja trotzdem ganz traditionell auch ohne Maschine backen.


Kommentare:

  1. Oh, wie schade.
    Den Blick in euren Brotkorb und unter die Käseglocke fand ich an eurer Biokiste immer am interessantesten.
    Das war das ein oder andere Mal meine Inspirationsquelle :-(
    Herbstlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  2. Wir haben mittlerweile den dritten Brotbackautomaten und ich liebe ihn. Der Zimmermann-Gatte futtert einfach zuviel Brot und ich mags gern ganz frisch. Den Hefezopf oder Pastateig lasse ich mir darin auch gern kneten und gehen, eine Küchenmaschine hab ich nämlich nicht.
    Und man sich richtig kreativ austoben und Rezepte ausprobieren. Viel Spaß damit.
    Lg Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. sämtlichen Hefeteig mache ich in der Brotbackmaschine. Dazu nehme ich das "nur Teigprogramm". Anschließend kommt der Teig in eine Kastenform oder wird als Pizza, Zopf ect. weiterverarbeitet.
    Beste Grüße aus Berlin

    AntwortenLöschen
  4. Wir haben unsere Abokiste in eine " ich stell mir selbst zusammen " Kiste umgestellt.
    Mir fehlte der Kohl in dieser Woche .....es wird Herbst :-)

    AntwortenLöschen
  5. Wäre toll, wenn du uns verraten könntest, welchen Brotautomaten ihr jetzt habt! Liebe Grüße, Regina

    AntwortenLöschen
  6. Wir backen auch schon seit Jahren alltags mit der Brotbackmaschine - am Wochenende darf es dann schon mal händisch sein. Ich mag auch die Zeitersparnis, z.B. bei fixem Pizzateig fürs Abendessen usw ...

    AntwortenLöschen
  7. Oh, magst du verraten, welche Maschine ihr habt? Ich liebäugel auch schon länger mit einer, kenn das aber auch nur mit dem riesigen Loch vom Knethaken! Auf deinem Bild sieht das ber echt akzeptabel aus!

    AntwortenLöschen
  8. ich freue mich schon auf die leckeren Brot-Rezeptideen :-), die wir hier sicher bald lesen dürfen
    vielen Dank schonmal

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...