Donnerstag, 29. August 2013

Es ist soweit!

Ich weiß, dass anderswo noch Sommerferien sind. Aber wir kommen nicht drumrum: das Jahr hat seinen Zenit längst überschritten. Die Luft am Morgen ist kühl und frisch. Ich suche meine bunten Tücher für den Hals hervor und die Kuschelsocken. Meine Lieblingsjahreszeit bricht an!


Pssst, das Lebkuchenfoto ist von heute. Ich kaufe die (noch) nicht.
Ich backe sowieso lieber selber ;-)


Kommentare:

  1. Ha! Vielen Dank für das zweite Bild =) Gestern Nachmittag (als ich hungrig durch die Stadt fuhr) habe ich mich bei dem Gedanken erwischt, dass ich mich auf Lebkuchen freue. Gleich darauf war mir Gedanke schon ein wenig peinlich - so Ende August :-) Mein Mann hat es als Schwangerschaftsgelüst abgetan. Das muss es gewesen sein!
    Liebe Grüße,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. tagsüber gehe ich kurzärmelig..

    nachts nehm ich die Kuscheldecke zusätzlich mit ins Bett.. weil ich friere.

    Leider kommt der Herbst schon - machen wir es uns gemütlich -- gerne auch mit Lebkuchen.

    Gruß Christel

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, der Herbst - wie ich ihn liebe! Jeden Morgen beim Kaffeeschlürfen schau` ich aus dem Fenster und kann schon leichte Verfärbungen im Wald erkennen :-)

    Liebe Grüße, Helena

    AntwortenLöschen
  4. Mooooment, das untere ist doch hoffentlich ein Archivfoto? Oder gibt's tatsächlich schon wieder Lebkuchen im Supermark?!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, nee, ganz aktuell, das Foto ist genau von heute.

      Löschen
  5. Ich liebe den Herbst auch, aber die Lebkuchen müssen echt noch nicht sein...auf die erste Kürbissuppe hingegen freue ich mich schon.
    Nicht weit vom Gut Wulksfelde im Rader Wald kann man übrigens ganz wunderbare Herbstspaziergänge machen :-)) liebe grüße, katja

    AntwortenLöschen
  6. Juchhu- endlich ist der Herbst in Sicht, folgt doch darauf der noch schönere Winter. Ginge es nach mir, gäbe es das ganze Jahr über Weihnachtssüßigkeiten gerne auch ganzjährig mit zusätzlichem Osterangebot :D. Ich greife begesitert zu, sobald ich es in den Läden erspähe.
    LG, Maike

    AntwortenLöschen
  7. Wie gut ich diese Liebe zum Herbst verstehen kann ♥ Lebkuchen gibt es hier (in Wien) auch schon ;)

    Alles Liebe
    nima

    AntwortenLöschen
  8. Ich LIEBE den Herbst! :-) Freue mich sehr dolle auf diese Zeit. Hier in Paris hat ein Freund von mir die Lebkuchen übrigens bei LIDL schon im Juni entdeckt... ;-)

    Liebe Grüße!
    Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Lebkuchen mag ich zum Glück nicht, da bleibt mehr für die Kinder übrig - aber erst ab November.
    Dafür habe ich heute die erste Kürbissuppe gekocht. Lecker fand ich, die Kinder nicht so...

    Den Herbst mag ich auch.
    Was ich nicht mag, dass überall ausgezogene Socken herum liegen.
    Morgens müssen sie sein, mittags landen sie irgendwo;)

    LG
    kathrin

    AntwortenLöschen
  10. Ich freu mich riesig auf den Herbst :-)

    Einzig - Lebkuchen im August (wenn auch ENDE August) finde ich maßlos übertrieben.
    Wenn man das jetzt drei Monate durchfuttert, hat man zu Weihnachten doch gar keinen Appetit mehr darauf - finde ich ;-)

    Liebe Grüße,
    Cornelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie gut, dass jedem selbst überlassen ist, wann er was kauft und isst!

      Ganz argwöhnisch bin ich gestern nach Fr. Frische Brises Post in unseren Supermarkt geschlichen.
      Aaaaber: hier gibts zim Glück noch kein Weihnachtsgebäck ;o)

      Spätsommerliche
      Claudiagrüße

      Löschen
  11. Lebkuchen gab es schon vor 40 Jahren im August in den Geschäften, das hat meine Freundin immer ihrer Mutter zum Geburtag geschänkt, das fanden die anderen Damen immer lustig.
    Liebe Grüsse
    Claudia

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...