Freitag, 19. April 2013

Hamburg- Ausflug und Tirili

Vor der Tirili- Frühlingslesung bin ich gestern schon eher in die Stadt gefahren. Wenn ich mal in Hamburgs Innenstadt fahre, zieht es mich zum Hafen. Fühlt es sich dort doch ein bisschen nach Meer an. Ich bin an der U-Bahn-Station "Baumwall" ausgestiegen. Dort befindet sich die Speicherstadt, die Hafencity und Hamburgs kontroversestes halbfertiges Bauwerk, die Elbphilharmonie.

Nach diesem Abstecher bin ich unter dem U-Bahn-Viadukt bis zu den Landungsbrücken gelaufen.
Gestern wehte in Hamburg ein ziemlich stürmischer Wind, der so viel Staub aufwirbelte, dass sogar in den Verkehrsnachrichten vor Sichtbeeinträchtigungen gewarnt wurde. Zusammen mit der Abendsonne ergab das im Hafen ein diesig gelbliches Licht. Die Silhouetten der riesigen schwarzen Kräne finde ich immer besonders faszinierend.

In St. Pauli schließlich traf ich viele nette Menschen aus dem Internet. Wir lauschten Katrin Seddig, Bov Bjerg und Stevan Paul, dessen Buch "Schlaraffenland" ich jetzt noch dringender haben möchte. Bei Maximilian Buddenbohm könnt Ihr die Lesung nachhören. Vielen Dank und viele Grüße an alle, die ich gestern getroffen habe! Es war ein sehr schöner Abend.

Um 23.30 Uhr bin ich in unserem ruhigen Vorort angekommen. Die Sterne funkelten, die Luft war lau. Alle Kinder schliefen und der Liebste hatte auf mich gewartet.


Kommentare:

  1. So schöne Fotos hast du uns da mitgebracht von deinem Ausflug in die Stadt. Danke.

    AntwortenLöschen
  2. Hach, da bekomme ich richtig Sehnsucht nach dem Norden.
    Das war bestimmt ein toller Abend! Mehr als verdient mit einer Woche Kinder gesund pflegen!;-)

    Herzliche Grüße aus Süddeutschland
    Kristina

    AntwortenLöschen
  3. Sehr geniale Farben bei den Hafen-Fotos. Dein Abend klingt rundum gelungen :-) Schön!
    Sowas tut der Seele gut, nicht wahr? Zum Genießen und Festhalten, wundervoll.

    Cornelia

    AntwortenLöschen
  4. Wahnsinns schöne Fotos....wie gerne wäre ich mal wieder in Hamburg!!
    Wunderschön und beneidenswer!!!
    GLG
    Simone

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie schön, hört sich nach einem rundum gelungenen Abend an. Die Bilder sind toll und erinnern mich an unseren Ausflug nach Hamburg, der uns genau an die gleichen Orte führte:-D Das grüne Schiff haben wir auch auf einem Bild;-) Am Bauwerk ist seit unserem Besuch ja schon mächtig viel geschehen *staun*-

    Liebe Grüße
    Sissy

    AntwortenLöschen
  6. *hach* ... danke für die wundervollen Fotos. Da bekomme ich beim Betrachten schon gleich wieder Fernweh.

    Viele liebe Grüße und ein schönes, sonniges Wochenende
    Ute

    AntwortenLöschen
  7. Ooooh, geliebtes Hamburg.....!!! Wenn ich solche sonnigen Bilder vom Hafen sehe, bekomme ich schon ein bissl Heimweh....! :)

    Danke für's Zeigen....! :)

    AntwortenLöschen
  8. Wundervolle Fotos! Ich muss endlich wieder nach HH :-)

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Bilder...! Da bekomme ich ein bisschen Heimweh....! *seufz*

    AntwortenLöschen
  10. Oha, sehr schöne Fotos sind das, toll getroffen! ♥

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...