Samstag, 30. März 2013

Vorbereitungen

Backform raussuchen
Eier färben
Wunschkuchen backen

Kommentare:

  1. liebe frau frische brise,
    ich wünsche ihnen und ihrer familie ein frohes und gemütliches osterfest.
    mit lieben grüßen, ihr waldkind

    AntwortenLöschen
  2. Russischen Zupfkuchen?! Wer hat sich denn den gewünscht?
    Ich habe heute deinen Möhrenkuchen gebacken.
    Der Teig hatte zeitweise die Konsistenz von Beton und wir haben ein 6. Ei hineingetan, um überhaupt die Möhren unterrühren zu können...
    Bin supergespannt, wie er schmeckt. Aussehen tut er klasse ;o).
    Jetzt schnell ins Bettchen, um 5 klingelt mein Wecker. Dann heißt es auf zur Feier der Osternacht.
    Euch frohe, gesegnete Ostern und viel Spaß mit den Eiern im Schnee...
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... und er schmeckt, wie er aussieht... leeeeeeeecker! ;o)

      Löschen
    2. Puh, da bin ich ja froh!
      Ich habe gegrübelt, warum er bei Dir so fest war, bei mir ist der Teig nämlich total flüssig.

      Löschen
  3. Liebe Frau Frische Brise,
    könnten Sie evtl. bitte das Rezept des russischen Zupfkuchens aufschreiben? Meiner gelingt mit meinem Rezept nie... ich würde es gerne mit ihrem Rezept versuchen.
    Freundliche Grüße und ein gesegnetes Osterfest für Sie und Ihre Familie.
    Frau H.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich setze das Rezept auf meine "Noch-aufschreiben-Liste".

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...