Montag, 11. März 2013

Kühlungsborn Tag 1

Anreisetag. Wir bringen unser Gepäck in unsere Ferienwohnung. Neuerdings haben wir nur noch Trollys zum Hinterherziehen. So bekommt jedes Familienmitglied einen Koffer in die Hand und schon ist alles Zeug in der Wohnung. Wir packen gar nicht erst aus, denn das Meer ruft ganz laut nach uns.
Ich glaube, ich bin diejenige, die immer am aufgeregtesten ist. So richtig mit Bauchkribbeln und Hibbeligkeit. Sofort und auf der Stelle muss ich wissen, welche Farbe die Wellen haben, woher der Wind weht, wie weit der Strand dieses Mal überspült ist, ob Steine und Muscheln zu finden sind. Ich will die salzige Luft ganz tief einatmen und mich vom Wind ordentlich durchpusten lassen.
Nach dem ersten Spaziergang am Strand brauchen wir noch Lebensmittel. Durch den absolut leeren Ort laufen wir zum kleinen Bioladen. Dort bekommen wir alles, was wir brauchen. Ein Schwätzchen dazu. Der Urlaub kann beginnen.


Kommentare:

  1. Schöner erster Eindruck. Ich wünsche Euch von Herzen schöne Ferien, angenehme Witterung und, dass es einfach rundum schön wird. LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pssst, wir sind schon wieder zurück ;-)
      Aber Dankeschön!

      Löschen
  2. Ihr seid nicht erfroren oder weggepustet worden, hurra!

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Meerbilder,
    liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschoene Ferientage an Eurem Lieblingsort wuenscht von der ganz weit entfernten Nordsee
    Nessie

    AntwortenLöschen
  5. Deine Bilder sind traumhaft, sie wecken die Sehnsucht nach Meer, salziger Luft und dem würzigen Duft geräucherten Fisches...

    Vor allem sind die Bilder zwar ähnlich aber immer wieder neu. Und sattsehen kann ich mich daran wohl nie :-)

    Liebe Grüße,
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  6. Hatte Salz auf der Zunge und das Gefühl von Wind in meinen Haaren, als ich das las - dabei saß ich mit meinem Fott tief im Sofa.
    Und bekam spntan Hunger auf gemüse mit Kräuterm :-)

    (Wollte heute morgen schon antworten, ging aber irgendwie verloren...)

    AntwortenLöschen
  7. Ach was bin ich wieder neidisch. Tolle Bilder. Aber ich habe ja auch schon einen Aufenthalt in Kühlungsborn gebucht :-) Der Bioladen gefällt uns auch immer super.

    Habt ihr denn schon Ferien, das ihr jetzt fahren könnt?

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. hach Meer, dass wäre es jetzt.
    Genießt die Tage dort und danke für die schönen Bilder. Vorallem der Spruch auf dem letzten finde ich wirklich klasse.

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  9. Schön, wenn man das Meer nebenan hat. Von uns aus ist es eine Tagesreise bis in den Norden.

    LG Helena

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht wunderschön aus. Ich bewundere alle, die mit Baby reisen. Das ist mir immer viel, viel, viel zu stressig. Nicht zu vergessen all Eure anderen Kinder. Allein die Einpackerei! Aber so ein bisschen Meer, das ist natürlich wunderbar. Alles Liebe, Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir fahren ja zum Glück nur 1,5 Stunden. Das verschläft das Baby ;-)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...