Montag, 11. Februar 2013

Winterzeit

Von mir aus könnte der Winter noch ein Weilchen dauern. Wann sonst kann man solch tolle Naturschauspiele bewundern? Nach dem Sonntagsspaziergang mit den Kindern, von dem wir alle mit rosigen Wangen nach Hause kamen, gab es zu Hause schöne heiße Kartoffelsuppe. Der Teenie hat auch nur kurz die Augen verdreht, als er hörte, dass in der pürierten Suppe neben Kartoffeln auch Pastinake, Steckrübe, Sellerie, Möhren und Petersilienwurzel drin war. Es hat allen sehr gut geschmeckt.
Vielleicht kann der Winter auch noch ein bisschen dauern, weil mir im Moment alles zu schnell geht. Der Adventsjunge ist nun schon 8 Wochen alt. Schon! Konnte es mir vor allem beim ersten Kind alles nicht schnell genug gehen, möchte ich jetzt am liebsten die Zeit anhalten, um die besonderen ersten Momente mit dem Baby in Ruhe auskosten zu können. Ich weiß ja, wie fix die Kleinen groß werden.

Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche!


Kommentare:

  1. wunderschöne Bilder sind das, vor allem die Nahaufnahmen faszinieren mich. Hab einen guten Tag!
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich finde den Winter mit dem trocken-kalten Wetter auch herrlich. Man kann so tolle Bilder machen. Deine sind auch wunderschön.
    Liebe Grüße und eine schöne Woche,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Fotos. Ihr wohnt echt in einer schönen Gegend.

    AntwortenLöschen
  4. Das Foto mit der bereiften grünen Knospe ist traumhaft schön.
    So gut getroffen.
    Da muß ich doch glatt mal anfragen, ob ich das Bild für private Zwecke verwenden darf?
    Sonnige
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
  5. So sehr ich deine Fotos liebe- man kann auch im Frühling sooo tolle Naturaufnahmen machen ;-)
    Allerdings sind die gefrosteten roten Beeren (oder sinds Blüten?) ganz zauberhaft.

    Ist der kleine Mann wirklich schon zwei Monate auf der Welt? Ich gebe zu- es kommt mir kürzer vor. Die Zeit verfliegt einfach zu schnell, da hast du Recht.

    Ich wünsch dir ganz viele tolle Winter- und Kuschel-Momente.

    Cornelia

    AntwortenLöschen
  6. Was für feine Bilder !! Danke dafür :-)
    Muss mich auch mal aufraffen meine Camera mitzuschleppen.
    Leider ist das Handy immer griffbereiter ;-)
    Das mit dem Zeitanhalten kenn ich auch sehr gut.
    Ich hätte Kind Nummer 3 am liebsten ewig in kleine Strampelanzüge gesteckt und
    Kleine wollmützchen zusammen gelegt ......aber Kind Nummer 3 wollte alles,
    Nur nicht klein bleiben ;-)
    Jetzt ist unser 8 Wochen Baby schon 4 und ich ertapp mich so oft dabei, wie ich immer noch entsetzt bin wie schnell die zeit vergeht .
    Alles liebe und genießt die zeit zur zeit .....

    AntwortenLöschen
  7. Da muss ich ihnen Recht geben, es geht zu schnell. Ich finde, bei den 4. verfliegt die Zeit noch schneller als bei den 3en zuvor. Schade.

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe dich getagt.Vielleicht schaust du ja mal vorbei.

    Gruß Madlen

    AntwortenLöschen
  9. Ganz wunderhübsch sind Ihre Fotos. Besonders das Kristallblütenbild. Man möchte gar nicht mehr weggucken :-)
    Gruß, Schäufele

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...