Freitag, 1. Februar 2013

Hallo Februar!

im Februar werde ich:

die Kinder gesund pflegen
unsere Hebamme das letzte Mal sehen
unseren Hochzeitstag feiern
eine Polizeifaschingsmütze für den kleinen Bruder besorgen...
und einen Haarkranz aus roten Rosen fürs Mutzelchen
Erdbeeren vom Sommer auftauen
neue Rezepte ausprobieren
jede Woche zum Aquafitness gehen
an meine Mutter denken
weiterhin Baby schnuffeln







die Monatspostkarten, von Lena Anderson gemalt, gibt es u.a. hier.

Kommentare:

  1. so gemütlich bei euch <3

    die fenstersterne sind ja mal genial einfach und so hübsch :)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Frau Frische Brise,
    eeeeendlich ist der doofe Januar vorbei. - Den Februar schaffen wir auch noch und dann wirds Frühling! ;o)

    Schon gestern abend vorm Schlafengehen habe ich alle Kalender umgeblättert und die Linnea- Karte ausgetauscht.
    Der Ostheimer- Spatz vom Januar ist der kleinen Ostheimer- Maus gewichen...
    Wohnt die etwa gar nicht bei euch?

    Im Februar halten hier die ersten Frühblüher Einzug. Narcissen sind es diesmal. Sehnlich erwartet.
    Vorher verkneife ich mir immer den Impuls, Blumen zu kaufen und bewahre bewußt die Ruhe, Leere und Klarheit des Winters.
    Ach, jetzt fehlt nur noch ein wenig Sonne...
    Hoffnungsvolle
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...