Dienstag, 2. Oktober 2012

Gemüsekiste 40.KW

Diese Woche in unserer Abokiste: 1 Holsteiner Krustenbrot, 10 Eier, Salat, Kohlrabi, Romanesco, Möhren, Pastinaken, Buschbohnen, Äpfel, Zwetschgen, Bananen, Weintrauben, Grapefruit

Unter den hervorgehobenen Wörtern findet Ihr Rezeptideen für diese Dinge. Eine große Rezeptesammlung , die ich sehr oft nutze, befindet sich auch auf der Seite vom Gut Wulksfelde, woher wir seit 3 Jahren unsere Abokiste beziehen. Dann gibt es auch noch das Biokisten Kochbuch mit interessanten Rezepten.

Und wer gerne auch so eine Kiste geliefert haben möchte, schaut unter Ökokiste.de nach, ob es einen regionalen Anbieter gibt.

Kommentare:

  1. Hallo,
    leider findet Ökokiste.de hier unter im PLZ-Bereich 76275 nichts. Es gibt aber über http://www.schmaelzle.com/ auch Biokistenabos. Habs schon mal getestet. Wer also hier aus diesem Raum Bedarf hat, wird dort bestimmt fündig ;-)

    AntwortenLöschen
  2. bei uns gibts noch immer niemanden der das macht... wär ne echt marktlücke hier :)
    es sieht wieder mal so lecker aus bei euch.... hmmm...

    AntwortenLöschen
  3. Mich würde interessieren, wie lange dieser Gemüse/Obstvorrat bei euch hält. Die "Handvoll" Bohnen reicht doch höchstens für zwei Personen. Auch die Menge an Äpfel brauchen mein Mann und ich schon alleine in einer Woche.
    Kauft ihr noch zu? Oder sind wir einfach verfressen?
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, ihr seid nicht verfressen ;-)

      Die Menge reicht von Dienstag bis Freitag. Alle Familienmitglieder bekommen in der Woche Essen außer Haus. Und am Samstag kaufen wir auf dem Bauernhof zusammen fürs Wochenende ein.

      Löschen
    2. Buuh, das beruhigt mich! Wir haben nämlich zu zweit mehr in unserer Kiste als ihr für die Familie. Aber ich versuche auch damit die ganze Woche klar zu kommen, da ich keine Lust auf Einkaufen habe und den Luxus, alles geliefert zu bekommen, geniesse.

      Claudia

      Löschen
  4. Durch dich und deinen Blog bin ich auch zur Biokiste gekommen. Lokaler Anbieter und stets sehr zuvorkommend. Wenn tatsächlich mal was mit dem Obst/Gemüse nicht stimmen sollte, wird anstandslos erstattet oder beim nächsten Mal "ersetzt". Vielen Dank dafür!
    Früher hatte ich keine Lust, extra für frisches Gemüse rauszufahren und am Wochenende habe ich auch immer das gleiche in den Einkaufswagen gepackt. Mittlerweile genieße ich die Abwechslung und probiere das ein oder andere aus. :-)
    LG, Kathi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...