Dienstag, 21. August 2012

Hitze vorbei

Die Hitze ist in Hamburg zum Glück wieder vorbei. Über das Wetter beschwere ich mich nie. Ich fahre das ganze Jahr über mit dem Fahrrad, bei Regen, Sturm, Kälte, Schnee und Eis. Aber über Hitze will ich meckern. Mag ich nicht. Schwanger sowieso nicht. Deshalb bin ich froh, dass wir nun wieder eine frische Brise atmen und freue mich auf den Herbst.


Kommentare:

  1. Mir gehts auch so. Bin auch froh, dass die Bullenhitze vorbei ist. Dieses Extreme kann ich körperlich immer nicht so gut ab. Den einen Tag tiefsten Herbst und am nächsten Tag karibisches Wetter. Anstrengend ......... aber der Herbst ist ja in Sicht. Jedenfalls auf dem Kalender ;-) VLG

    AntwortenLöschen
  2. Da kann ich dich gut verstehen. Ich mag den Sommer, aber wenn es so richtig schwül und heiß ist, dann wird mir das schnell zu viel. Hier hat es schon geregnet und wir lassen die frische und kühlere Luft jetzt durch die Wohnung wehen :-)
    Viele Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  3. Völlig unschwanger schließe ich mich 100%ig an. Die irren Temperaturen machen mir einfach zu schaffen.
    Okay, Herbst muss auch noch nicht unbedingt sofort sein, aber so etwas milder und vor allem ausgeglichener wäre schon sehr nett.
    *Wetter-Bestellzettel-ausfüllt* ;-)

    Hier ist es zumindest schon etwas windiger und ich genieße es sehr. So ist es aushaltbar :-)

    Liebe Grüße,
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  4. Herbst ist wuuuuunderbaaaaar! Vorausgesetzt, es war vorher wenigstens auch ein kleies bischen Sommer. Keine Ernte ohne wachsen. Alles hat seine Zeit und ist es nicht der Wechsel, der dem Leben seinen Reiz verleiht?
    Ich finde gut, wenn man die Jahreszeiten nicht nur im Kalender, sondern auch am Wetter unterscheiden kann.
    Allerdings verstehe ich dich "unter den gegebenen Umständen" nur zu gut.
    Babybauch und Hitze sind eine schlechte Kombination. Da tröstet auch wunderbar warmer Wind an nackten Waden nicht.

    AntwortenLöschen
  5. Stimmt, schanger ist die Hitze noch anstrengender. Da hilft nur oft ins kühle Nass zu hüpfen. Ich finde es gerade auch schön, dass man wieder besser durchatmen kann. Aber Herbst muss nach meiner Meinung noch nicht ganz sein. Noch eine Woche bei max. 25 Grad und Sonnenschein wär schon noch toll ;-)
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...