Freitag, 8. Juni 2012

Dieser Moment...

Nur ein Foto, keine Worte. Ein Augenblick, eingefangen in dieser Woche. Zum Innehalten, Genießen und Erinnern.

Idee: Soulemama

Kommentare:

  1. Ach wie suess - Mamaglueck.... Die Schwangerschaft ist schon eine tolle Zeit, nicht wahr? War ganz geschockt, als ich gestern Deinen Post las, er klang sooo traurig. Hoffentlich geht es Dir heute wieder besser. Ein schoenes WE wuenscht Dir aus weiter Ferne Nessie

    AntwortenLöschen
  2. Genieß dein Mamaglück!!!! Und da ich gestern nicht kommentieren konnte, möchte ich es heute unbedingt loswerden: Ja! Ich bin froh, dass du darüber geschrieben hast!! Ich bin auch wütend über die Aussagen der letzten Tage...
    LG Jule

    AntwortenLöschen
  3. Das Mamaglück habe ich mir am Anfang der SS zusammen mit Schoki auch kaufen müssen ;-) Alles Gute dir weiterhin !

    Viele Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Genieße die schöne Zeit - aber ich weiß, das tust du sowieso ganz besonders ;-)

    Herzliche Grüße,
    Cornelia

    P.s.: Nur eine leise Umarmung zu dem gestrigen Post...

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie schön!! Ich als Babymama komm ja kaum noch zum Blogs lesen... also... herzlichen Glückwunsch, ich freu mich für Dich/Euch.
    Ganz liebe Grüße!
    claudia

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen!!!!!

    Ich bin im Moment etwas blogfaul........deshalb kommt mein Glückwunsch erst jetzt!
    Ich wünsche Euch von Herzen alles Liebe und Gute!
    Das ist ja wunderbar!!!! Ein neues Baby in die Frische Brise Familie-toll!

    Und dein Erzieher Post führt mir mal wieder tragisch vor Augen, wie es ist!
    Einmal die Woche mache ich mir sicher Gedanken über den Sinn meines Seins in unserer Einrichtung....bei 7, 50 Euro in der Stunde.........
    Wie du habe ich 5 Jahre Ausbildung, x verschiedene Fortbildungen...die wichtige (wie ich finde) Erfahrung als Mutter....usw.......und keine Wertschätzung in Sicht ! Weder finanziell, noch in Form von Lob. Viele Eltern nehmen unsre Abrbeit mittlerweile als Selbstveständlichkeit hin, bei den Preisen, die sie für einen Ganztagesplatz zahlen...(das Geld fliesst natürlich in meine private Tasche.....hihi...hysterisches Kichern....)

    Ja, ich freue mich auf die Drogerie-Mitarbeiterinnen!
    Hauptsache meine Kolleginnen und ich müssen die 150 % nicht mehr auffangen, die uns schon seit geraumer Zeit im Team fehlen.....

    Irgendwie macht das alles keinen Spass mehr........
    Frust-Knopf-Aus!

    LG Claudi

    AntwortenLöschen
  7. Oh, so ein liebes Geschenk! Da hätte ich mich auch sehr darüber gefreut! Und zu deinem gestrigen Post: Ich kann dir in jedem einzelnen Punkt nur zustimmen! Ich bin gerade auf dem Weg in diesen Beruf und erlebe schon so einiges. Neben vielen anderen Dingen wünsche ich mir Eltern, die ihre Kinder aus schlechten Kitas wieder abmelden und lieber zuhause bleiben, als ihr Kind von einer ehemaligen Drogeriekettenkraft betreuen zu lassen.
    Ganz liebe Grüße & ganz viel Kraft! Regina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...