Montag, 19. Dezember 2011

4. Adventssonntag

Wir haben uns erstaunlich schnell in der neuen Wohnung eingelebt. Richtig wohl fühlen wir uns hier und merken jetzt erst, dass monatelanger Stress von uns abfällt. Die Weihnachtsdekoration ist ausgepackt und auch unser Baum darf schon stehen. Das Schmücken mit den Kindern macht einfach Spaß. Die Regale sind zwar noch etwas leer, aber die räumen wir in Ruhe im Weihnachtsurlaub ein. Leider müssen wir bis einschließlich Freitag noch arbeiten. Aber dann hält uns nichts mehr von einem wunderschönen gemütlichen Weihnachtsfest ab!









Kommentare:

  1. Das sieht alles ganz wunderschön aus - ich freu mich sehr für euch, dass ihr trotz Umzugs ein schönes, gemütliches Weihnachten habt.
    Du solltest einen Ratgeber zum Umziehen mit Familie schreiben, so reibungslos wie das klappt. Wunderbar :-)

    Ich wünsche euch noch ganz viel Spaß beim Dekorieren und Einrichten und Schmücken :-)
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  2. Meine Güte! Ihr backt Plätzchen 2 Tage nach dem Umzug? Respekt! Ich finde das wirklich unvorstellbar, wie man das "gebacken kriegt". Magst Du jetzt mal schreiben, was Euch aus der anderen Wohnung vertrieben hat? Ich habe oft an Euch denken müssen.

    Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. schön dass ihr euch so fix einleben konntet. die fotos zaubern mir ein lächeln aufs gesicht, so viel weihnachtsstimmung! auch wenn die regale noch leer sind.
    liebe grüße, subs

    AntwortenLöschen
  4. Genau das Gleiche, wie der anderen Kathrin, ging mir durch den Kopf, als ich die die Bilder der Plätzchen gesehen habe. Diese Plätzchen habe ich übrigens auch letzte Woche gebacken.
    Es ist schön zu hören, dass ihr Euch schon zu Hause fühlt!

    Kathrin (US)

    AntwortenLöschen
  5. Das treibt einem glatt die Tränen in die Augen - so schön habt Ihr das jetzt schon. Super-super-toll. Weiterhin schönes Einleben und ein wunderschönes, entspanntes Fest. Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  6. Siehste, im Nachhinein alles gar nicht so schlimm.
    Und wenn erst die Regale eingeräumt sind und alles an seinem Platz steht, werdet Ihr bald vergessen haben, dass Ihr jemals woanders gewohnt habt ;-)
    Und dann kommt der Frühling und es wird noch viel schööööner :D

    LG,
    Andrea

    Die Plätzchen haben ich auch am Freitag gebacken.

    AntwortenLöschen
  7. Aber es steht doch schon was in den Regalen, also keine Panik!
    Warum aber bei Dir im Ofen schon Plätzchen backen und bei mir - ohne Umzug und im Mutterschutz - nicht, verstehe ich nicht... :-)
    Lieben Gruß
    Cati

    AntwortenLöschen
  8. Hab auch grad gedacht, da bist du weiter als ich! ;o)
    Wobei ich auch schon Engelsaugen gebacken hab (dein Rezept hab ich mir gespeichert), die sind nur schon wieder aufschnabuliert. Muss ich wohl noch mal ran.
    Ich wünsche euch, dass das Jahr nach dem ganzen Stress ruhig zu Ende geht und ihr die Feiertage geniessen könnt. Passt auf euch auf, oft wird man ja schnell mal krank, wenn so eine Anspannung von einem fällt!
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  9. Prima, so hat sich doch alles zum Besten entwickelt! Ich wünsche euch ein wunderschönes Weihnachtsfest!

    AntwortenLöschen
  10. Schön, schön, schön! Ich freu mich sehr für dich. Und diese Plätzchen, DAS sind die einzigen, die ich backen möchte. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...