Mittwoch, 10. August 2011

Mein 3. Arbeitstag

Mein 3. Arbeitstag findet heute Vormittag zu Hause statt. Ich habe mittags einen Termin beim Amtsarzt in der Innenstadt und brauche heute nicht zur Schule gehen. Meine Kollegen räumen ihre Räume um und morgen beginnt das neue Schuljahr. Dann lerne ich auch meine Schüler kennen. Beim Amtsarzt soll mein Impfstatus überprüft werden, weil ich mit Kindern arbeiten werde. Ich soll meinen Impfpass mitbringen. Hm, seit unserem Umzug vor 2 Jahren habe ich den nicht mehr gesehen. Dann fiel mir mein Mutterpass ein, in dem neuere Tests vermerkt sind. Den finde ich aber auch nicht. Ich habe unsere Rumpelkammer ausgeräumt und in Kartons gesucht, wurde aber nicht fündig. Ich hoffe, es wird auch ohne gehen. Was ich aber vorhin gefunden habe, sind diese süßen Abdrücke von meinem Großen. Wie klein er mal war!



Kommentare:

  1. Impfass verloren... Kenn ich. Hab seit 2 Wochen nen neuen. Der alte hat sich wohl endgültig aus dem staub gemacht.
    Ích wünsch dir morgen einen tollen 1. Tag mit den Schülern..

    AntwortenLöschen
  2. Dein Arzt in Berlin (oder wo auch immer) müsste dir aber sagen können, welche Impfungen du bekommen hast, ist ja alles archiviert ;-)
    Einfach mal anrufen, darf evtl. sogar die Arzthelferin drüber Auskunft geben ...

    AntwortenLöschen
  3. Jetzt habe ich Dir einen kleinen Roman geschrieben und dann stürzt die Seite ab... tztztz

    Auf jeden Fall hatte ich geschrieben, dass ich die Abdrücke total schön finde - ein supertolle Erinnerung!

    Dann drücke ich Daumen, dass Du den Impfpass nicht brauchen wirst (ich wüsste jetzt auch nicht auf Anhieb, wo meiner ist....) und für morgen wünsche ich Dir einen tollen Tag und gaaanz brave Schüler.

    Viele liebe Grüße von Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das neue Schuljahr fängt jetzt schon an? Ach herrje, ich bin aus dem Schulrhythmus völlig raus (und dank noch ganz, ganz junger kleiner Erdenbürger von Freunden noch nicht wieder drin ;-) ). Ich wünsch dir, dass ihr alle einen ganz tollen Start habt!!

    Und zum Impfpass - deinen alten Hausarzt anrufen, dürfte am einfachsten sein. Oder man könnte deinen Impftiter mittels Blutabnahme überprüfen.

    Ich wünsch dir jedenfalls einen ganz tollen Start mit den vielen neuen Schülern :-)

    Liebe Grüße,
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  5. Oh, jetzt ganz vergessen... Die Abdrücke sind soooo goldig :-) Eine wirklich tolle Erinnerung :-)

    Liebe Grüße,
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  6. Als meist stille Leserin mag ich - etwas verspätet - noch gute Wünsche schicken für den Wiedereinstieg in den Arbeitsalltag! :)

    Liebste Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...