Dienstag, 22. Februar 2011

Fasching

Heute ist im Kindergarten Fasching. Das Mutzelchen hat sich ausgedacht, daß sie als Zauberhexe gehen will. Anscheinend spielt sie das mit ihrer Freundin immer. Zufällig habe ich neulich im Ausverkauf einen schwarzen Tüllrock gesehen. Perfekt! Eine geringelte Leggins dazu und ein selbst verschönertes Shirt. Ah, und natürlich ein Zauberstab! Mit Glitzer, ist doch klar. Fertig. Ihr gefällt es und ich bin froh, daß es für dieses Mal (noch) so einfach war mit der Kostümwahl ;-)



Kommentare:

  1. Als ich damals im Kindergarten war, hatten wir für unsere Karnevalsfeier das Motto "Hexen & Räuber". Ich hatte aber Angst und wollte nicht als böse Hexe gehen. Im Endeffekt war ich dann eine Hexe mit rosa Rock mit Marienkäferdruck, pinkem Besen, pinken Haaren, etc. - also eine richtige Mädchenversion :-)

    AntwortenLöschen
  2. super schön!!! so natürlich und unkitschig irgendwie...genau mein geschmack!!!

    AntwortenLöschen
  3. Bei bei meinen Eltern in NRW heißt es Karneval (oder wie meine Mutter sagt Kannewall). Meine Mutter ist da auch immer ganz vorne mit dabei.

    Kinder verkleiden ist eines der vielen Dinge auf die ich mich freue, wenn ich eigene habe.
    Sehr niedlich deine Tochter im Kostüm!

    AntwortenLöschen
  4. Ein schönes Kostüm. Wir durften das stolze Töchterchen in fertiger Montur ja schon am Montag bewundern. Toll gemacht, Mama!

    AntwortenLöschen
  5. Hi
    Ein Kostüm für Kinder ist etwas, worüber sich Eltern Gedanken machen müssen. Zum einen werden Kostüme für Kinder nicht in sehr großer Auswahl angeboten und zum anderen ist es für Eltern schwer, überhaupt an Kostüme zu kommen. Beim Kinder Faschingskostüm sieht es aber komplett anders aus.

    Kinder Fasching Kostüm

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...