Mittwoch, 19. Januar 2011

Vollmondnacht

Vorhin ist der Mond rund und hell über unserer Straße aufgegangen. Ein paar Häuser weiter wartet eine Bekannte auf die Geburt ihres Kindes. Vielleicht geschieht es ja in dieser Nacht? Ich bin immer wieder fasziniert von diesem Planeten. Gehört Ihr auch zu den Menschen, die bei Vollmond nicht schlafen können? Mir macht das nichts aus, im Gegenteil, irgendwie werde ich ganz ruhig, wenn ich diesen silbern glänzenden Himmelskörper sehe.




Kommentare:

  1. Moin,
    ich könnte ihn mir auch stundenlang anschauen ....

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns in der Familie hat keiner Probleme mit dem Schlafen bei Vollmond... Aber ich kann ja sowieso immer und überall schlafen!
    LG, Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Guten Abend,
    meine Kinder schlafen tatsächlich unruhiger, trotzdem finde ich den Vollmond einfach phantastisch.
    Freunde veranstalten regelmäßig ein Vollmondfeuer: egal zu welcher Jahreszeit, egal bei welchem Wetter. Das ist immer wieder aufs Neue ein schönes Erlebnis!
    Eine gute Nacht wünscht Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. WOW ...wunderschöne Bilder. Vollmondnächte sind mein Alptraum ...ich habe mir schon für heute nacht das Strickzeug bereitgelegt*stöhn*

    AntwortenLöschen
  5. Hier gibt es sogar kleine Schlafwandler und immer nur bei Vollmond...
    Habe mich schon etwas damit beschäftigt und ich glaube auch, dass der Mondzyklus so einige Dinge bei Mensch und Natur beeinflusst.
    Wenn man sich denn darauf einlassen mag.
    Nur anschauen mag ich ihn auch ganz gerne :O)

    GLG
    Peggy

    AntwortenLöschen
  6. Hey Du,

    wiedermal großartige Fotos :o) jaaaa der Vollmond ist wunderschön nur leider lässt er mich nicht schlafen *stöhn* naja dann hab ich mal wieder Zeit für einen ausgiebigen Blogroll und eine schöne Tasse Baldrian Tee ;o)

    schlaflose Grüße

    Nina

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Bilder! Bin gestern auch lange vor der Tür gestanden und hab den Mond bewundert, leider konnte ich keine so tollen Bilder machen wie tue. Vermutlich trickst mich meine Kamera immer noch aus, weil sie nicht will, dass eine Leie damit fotografiert ;-)

    Hat es geklappt? Ist das Baby da? Ich glaube, dass empfindsame Menschen auf jeden Fall vom Mond beeinflusst werden...

    Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Fotos!!! Und die hast du mit einer "ganz normalen" Digicam gemacht? Hast du dazu ein Stativ benutzt?
    Viele Grüße von Denise, die immer fleißig mitliest aber nur ganzen selten mal einen Kommentar hinterlässt... :-/

    AntwortenLöschen
  9. Meine drei Kinder sind allesamt bei Vollmond geboren, darum habe ich ein besonders liebevolles Verhältnis zu Frau Luna! (und lasse sie sogar manchmal nachts durch die Vorhänge schauen, weil ich das weiße Licht sehr mag)

    AntwortenLöschen
  10. Wow, tolle Aufnahmen - dann stimmt meine Vermutung ja... denn heute sind irgendwie alle ... Banane.
    Liebe Grüsse
    Nicole von Stil

    AntwortenLöschen
  11. Den hab ich gestern auch gesehen und versucht mit der kamera einzufangen. Aber er war schneller und versteckte sich hinter den Wolken. Wunderschöne Bilder sind das geworden! Ich finde den Mond auch sehr beruhigend.

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschöne Bilder, mir fällt da immer der Film "Mondsüchtig" mit Cher ein. La Bella Luna

    AntwortenLöschen
  13. Denise, ich habe ein Stativ benutzt und mit meiner nagelneuen Lumix fotografiert.

    Das Baby ist noch nicht da. Allen Schlaflosen wünsche ich eine hoffentlich angenehme nächste Nacht!

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Du
    gerne würde ich das erste Mondbild von Dir auf meinem Blog als Bild der Woche veröffentlichen, selbstverständlich mit einem Hinweis auf Dich und Deinen Blog...darf ich ??

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...