Mittwoch, 7. April 2010

Der Große

Und wieder merke ich, daß in diesem Blog mein Großer nicht oft auftaucht.
Das heißt natürlich nicht, daß ich mir keine Gedanken um ihn mache. Im Moment sind es sehr viele Gedanken. Aber hier im Blog darüber zu schreiben, passt nicht. Manche Dinge gehören nicht hierher.
Er ist immernoch ein toller großer Bruder, ein sehr guter Schüler, eine Leseratte und sehr sportlich. Er wird mit seiner neuen Heimatstadt immer mehr warm und wird bestimmt einen guten Sommer mit neuen Freunden haben.




















(Meine Drei! Es ist so schön!)

Kommentare:

  1. ...würde nie jemand denken, dass du dir keine Gedanken machst....geht mir hier mit meiner Großen genauso !
    Lieber Gruß, Claudi

    AntwortenLöschen
  2. Ein süßes Foto. :o)
    Ich schließ mich Claudia an, je größer die Kinder werden desto "weniger" gibt es das man auf dem Blog schreiben wird, da sie dann immer mehr eine eigene Persönlichkeit entwickeln die man nicht frei ins Netz stellen will. :o)

    Lg
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Ich seh das übrigens genauso. Ich wollte nicht alle Peinlichkeiten der Kinderzeit im Netz über mich finden. Ich glaub wenn meine Kleine älter wird werd ich irgendwann gar nicht mehr öffentlich schreiben für sie sondern nur noch für mich. Haaach, wenn ich das Foto so sehe mag ich auch noch ganz viele so tolle Kinderchen haben. Selbst jetzt noch wo es grade nicht wirklich gut läuft hier. Warum hab ich nur so spät damit angefangen?

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...