Sonntag, 10. Januar 2010

Unser Januarfenster

Ich habe mir vorgenommen, unser Fenster in der Küche jeden Monat passend zur Jahreszeit zu dekorieren.
In unserem Spielzeugladen habe ich schöne Postkarten mit Monatsillustrationen von Lena Anderson gefunden. Passend zum Winterwetter habe ich Volumenvlies als Schneeunterlage genommen und einen kleinen Winterwald draufgesetzt. Am Fenster schweben Schneesterne aus Transparentpapier.
Mit Kindern erlebt man die Jahreszeiten viel intensiver und bemerkt auch kleine Veränderungen in der Natur. Gesammelte Schätze werden die Dekoration ergänzen. Ich freue mich auf unser Jahreszeitenfenster, das ich mit Hilfe der Kinder bestimmt abwechslungsreich gestalten kann.
















(Mein erster Versuch einer Collage. Könnt Ihr etwas erkennen?)

Kommentare:

  1. Eine schöne Idee ... leider hab ich kein Fenster, was nicht bereits voll gestellt ist, sonst würd ich spontan mitmachen ^^ aber das Küchenfenster gehört den Kochbüchern :)

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine wunderschöne Idee! Ich freue mich schon auf die kommenden Fenster.

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee! Ich hoffe, du zeigst uns auch die nächsten Monate dein Fenster!

    Liebe Grüße
    Schildi

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja eine schöne Idee!
    Lässt den das Mutzelchen die Tannebäume auch dort stehen? Sie spielt doch so gerne damit. ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Och, das ist ja wirklich eine wunderschöne Idee. Und ein Artgenosse von mir darf durch den hohen Schnee hoppeln ... Wie hießt der denn? Oder ist es sogar eine "die". Und ist die beim nächsten fenster mit dabei? Ohhh, ich bin jetzt schon ganz hibbelig und warte sehnsüchtig auf das Fenster vom Februar.

    Ihr Thor Löwenherz

    AntwortenLöschen
  6. Sieht wirklich wunderschön aus das Fenster!

    AntwortenLöschen
  7. Das ist eine schöne Idee und man hat 12x im Jahr was Neues. Normal dekoriere ich ja nur so 5-6x im Jahr um. Eben zur Jahreszeit oder zum Fest passend.

    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Schön, ich mach das auch mit meinem Kleinen und er findet es Klasse. Heute haben wir König Winter und ein paar Eiszapfen aufgestellt. Als er dann noch ein paar Holzschneeflocken fand, musste er die unbedingt noch ins Fenster hängen. Sind schon total süß die Kinder.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. wirklich eine schöne idee mit dem winterfenster.

    vielleicht sehen wir ja auch in anderen blogs noch das ein oder andere ?!

    liebe grüße in den verschneiten norden

    manu

    AntwortenLöschen
  10. Oh, das schaut aber schön aus... :-)
    Jetzt bin ich gespannt auf die nächsten 11.

    AntwortenLöschen
  11. Sieht ja wunderschön aus! Wir haben ja unsere Fenster auch geschmückt, das hier sieht aber viel besser aus:)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...