Dienstag, 24. November 2009

Dienstag

Schon wieder Dienstag! Die Zeit rennt. Jeden Dienstag kommt unsere Biokiste. Ich glaube, ich muß mehr Gemüse bestellen, mir ist zu wenig Gemüse zum Kochen dabei.
Letzte Woche schrieben mir einge, daß sie leider als Singles immer etwas wegschmeissen müssen, da es nur große Abpackungen gibt.
Unser Lieferdienst bietet auch Singlekisten an, da ist von jedem etwas drin, aber in geringeren Mengen. Schaut Euch doch mal in Eurer Gegend um, ob es so etwas auch bei Euch gibt. Der Vorteil dabei ist, daß Ihr keine Zeit beim Einkaufen verplempern müsst.
Seht Ihr die lila Knollen dort? Herbstrübchen. Hatte ich noch nie. Ein Rezept dafür liegt der Kiste bei. Mal sehen, wie die Rübchen schmecken.


Kommentare:

  1. Meine Kiste kommt immer Donnerstags und ich habe so eine Singlekiste.

    alle 2 Wochen bestelle ich zusätzlich Kartoffeln. Aber sonst reicht sie locker als Single. Bei unbekannten Dingen muss ich mich schon etwas aufraffen sie zu verwenden, bevor sie nicht mehr schmecken. Aber mit der Zeit wurde das immer besser...am Anfang hab ich einiges weggeworfen, weil ich zu faul war zu kochen. Da ich aber auch kein geld wegwerfen will, musst eich mich da mal etwas zusammen reißen.

    AntwortenLöschen
  2. Mist, hab schon wieder vergessen zu bestellen. Wir haben kein Abo, weil bei uns öfters mal was dazwischen kommt. Diese Woche hätte es aber wieder geklappt...

    AntwortenLöschen
  3. Herbstruebchen - wir kennen sie als turnips. Und ist ein grosser Bestandteil unseres Thanksgiving dinners, was am Donnerstag ist. Ich schaele sie, schneide sie in Wuerfel, koche in Salzwasser, stampfe sie wie Kartoffelpuree, Salz, Pfeffer, Butter und evtl. Sahne dran - lecker.
    So gelernt von der Grossmutter meines Mannes, vor 40 Jahren sind wir selbst noch auf den Acker mit dem Grossvater gegangen und haben genug fuer den Winter geerntet. Der Rest kam in den kuehlen Keller zum nach-und nach essen.
    Viele liebe Gruesse aus USA

    AntwortenLöschen
  4. Ich bekomm morgen doch wieder eine Kiste. :o) Nachdem ich mit dem Hof telefoniert hatte und sie mir sagten das ich zwei Kisten (eine kleine Obst und eine mittlere Gemüse) bestellt hatte, war mir klar warum wir für 2 Personen so viel hatten. ;o)
    Bin auch schon gespannt was morgen drin ist. Eure sieht auf jeden Fall sehr lecker aus...und diese Herbstrüben habe ich ja noch nie gesehen.
    Liebe Grüße aus münchen
    Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Wir bekommen unsere Kiste immer Mittwochs. Rosenkohl ist bei mir diesmal auch drin. Ich schau immer am WE was in die Kiste kommt und bestelle dann so oder eben anders, wie es am besten passt:).(Versteht man jetzt überhaupt, was ich meine??)
    LG von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Wie gut das die passenden Rezepte dabei liegen. Ich wüste nicht wie man Herbstrübchen zubereitet. Tolle Sache.
    LG Micha

    AntwortenLöschen
  7. Ich muss mich mal wieder nach einem neuen Biokistenlieferanten umsehen. Unserer hier hat leider aufgegeben.
    Dein Foto ist so inspirierend. ;-)

    AntwortenLöschen
  8. diese rübchen sind hier (lux/fr) so geläufig wie möhren und heißen "navet" (ich denke doch, dass ich sie als solche auf dem bild erkenne) viel spass damit! :) ich verwurste sie immer so überall dazwischen wenn sie mal wieder in der kiste liegen ;D

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...